Ratz Fatz Erdbeertörtchen

♥♥♥

Heute wollen wir eigentlich gar nichts machen, ausser im Garten am Pool lümmeln.

(Leider) sind wir aber noch zum Kaffeeklatsch eingeladen, nun „leider“ ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber ehrlich, wer möchte denn bei DEM Wetter drinnen heissen Kaffee schlürfen wenn er die Sonne geniessen kann?

Aber nichts desto trotz fahren wir nachher auf Kaffee Besuch und haben natürlich auch was Süsses im Gepäck. Etwas Kleines, sehr schnelles, denn im Moment bin ich ziemlich eingespannt, und wenn ich koche & backe dann für meine PAMK Vorbereitung (Ja, Madame ist dieses Mal very professionel und macht ein „Probepacket“).

Für diese kleinen Törtchen ist aber immer Zeit, mit leckerem Pudding, knusprigem Mürbeteig und den letzten Erdbeeren dieser Saison. Und obwohl ich Diese seit Freitag nicht mehr essen darf (mehr dazu und ein neues, tolles Eisrezept folgen ganz ganz bald) habe ich sie fix für Familie&Co gezaubert.

*

Los gehts.

Ihr braucht für ca 12 Törtchen:

Mürbeteig+Vanillepudding+Erdbeeren

Nun könnt ihr entweder Teig und Pudding selbermachen, oder Beides fertig kaufen.

Ich habe den Mürbeteig selbstgemacht, den Pudding aus einem normalen Puddingpulvertütchen nach Anweisung gekocht. (Mein Mürbeteig Rezept findet ihr HIER)

Dann wird eine Muffinform entweder mit Backspray ausgesprüht oder mit Fett ausgepinselt.

Den Mürbeteig ausrollen (auf einer bemehlten Arbeitsplatte) und dann mit einem Glas grosse Kreise ausstechen, vorher schauen dass die Kreise ein wenig grösser als die Muffinvertiefungen sind.

Die Kreise in die Form legen, mit einer Gabel einstechen und ca 12 Minuten bei 200Grad Ober-Unterhitze backen.

Auskühlen lassen und nun die Törtchen vorsichtig lösen, mit dem Pudding füllen und mit den Erdbeeren verzieren!

Fertig!!!

*

Kitchencloud

*

Alles Liebe und guten Hunger!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ratz Fatz Erdbeertörtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s