Süsser Samstag- Sommerliche Zitronenmuffins

  ♥♥♥

IMG_1347

Heute gibt es was gaaanz Leckeres.

Ein feiner Zitronenteig, als Füllung eine frische Zitronencreme und ein paar Erdbeeren. Lecker! Eigentlich auch ganz leicht zu machen, schnell und Sie machen schon was her.

Auch schön für Kinder.

*

Zutaten für den Teig:

350g Butter

300g Zucker

350g Mehl

2Packete Vanillezucker

6 Eier

1/2 Päckchen Backpulver

2 Zitronen (Schale) oder Zitronenback

Zutaten für die Füllung:

2 Eßl Speisestärke

400ml Wasser

2 Eier

4 Eßl Zucker

2 Zitronen (Schale und Saft)

200ml Sahne

Ausserdem:

Puderzucker

heisses Wasser

Erdbeeren

*

Zuerst werden die Muffins gemacht, dafür die weiche Butter, den Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.Dann die Eier dazugeben.Mehl und Backpulver mischen und unterrühren, die Zitronenschale ebenfalls.
Nun gebt ihr den Teig in die Muffinsform. (Ich nehme immer eine Muffinform und gebe noch zusätzlich Papierförmchen rein). Das Ganze kommt für ca 20 Minuten bei 175Grad Umluft in den Ofen. Danach auskühlen lassen.

*

IMG_1338

*

Jetzt kommt der Zitronenpudding dran, auch ganz easy. In einem Topf die Stärke im kalten Wasser einrühren und auflösen. Die Eier und den Zucker dazugeben. DIe Zitronenschale dazugeben und aufkochen lassen.

Wichtig: Ihr müsst immer weiter schlagen, sonst pappt alles an und brennt eventuell an.
Die dickliche Masse sofort nach dem Aufkochen in eine Schüssel geben und gut auskühlen lassen. Nun die Zitronen auspressen und den Saft dazugeben.

Zum Schluss wird die Sahne steif geschlagen und vorsichtig unter die Masse gehoben. Das Ganze nun gut abgedeckt im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde kühlen.

*

Jetzt geht es schon ans Anrichten: Ihr schneidet von den Muffins die Hütchen ab, legt sie beseite und holt mit einem kleinen Löffel ein wenig Teig aus der Mitte des Muffins, soviel wir ihr wollt, bzw soviel wie ihr Creme in Euren Muffins haben wollt.

Die Hütchen der Muffins werden noch mit Zuckerguss bestrichen. Dafür einfach Puderzucker mit etwas heissem Wasser verrühren und bestreichen.

Die gekühlte Creme in eine Spritztülle füllen (mit einem Löffel gehts natürlich auch) und nun den Muffin damit füllen, ruhig soviel, dass ein kleiner Berg entsteht. Die kleingeschnittenen Erdbeeren darauf verteilen und zum Schluss das Hütchen wieder aufsetzen.

Schon fertig!

*

IMG_1347

IMG_1358

IMG_1353

*

Lecker!

Advertisements

2 Gedanken zu „Süsser Samstag- Sommerliche Zitronenmuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s