Das Kindlein und der süsse Samstag

Heute war ich mit dem Kindlein und seinem Laufrad unterwegs (und Helm, sehr wichtig dies zu erwähnen, hat es doch erst  neulich einen pinky Superhelm vom Papa bekommen) nach Hause. Ich hatte das Laufrad kurzerhand eingepackt (plus Helm), da das Wetter schön ist,  ich das Kindlein zu Fuss vom Kindergarten abholen wollte und es doch so gerne Laufrad fährt. (Vielleicht sollte ich am Rande erwähnen, dass das Kindlein besonders gut und lange durchschläft, wenn es sich zusätzlich zu der Kindergartenaktivität  nochmal voll auspowern kann). Auf dem Nachhauseweg gab es folgende Unterhaltung zwischen Klein und Mittelgroß:

Kindlein: Mama, backen wir morgen wieder?

Ich: Ja? warum?

Kindlein: Wir backen imma morgen

Ich:  Ja, das stimmt, wir backen viel am Wochenende.

Kindlein: oda es gibts Fannekucheen Mama

Ich:  Ja, auch das stimmt Schatz.  Es gibt Pfannekuchen oder wir backen was.

Kindlein: Das Ende ist imma süss Mama.

Ich: Ja Mausi, das Wochenende ist immer ziemlich süss bei uns!

*

Und ja, es stimmt. Wir backen immer am Samstag, manchmal früh oder abends für Sonntag. Und wenn wir mal nicht backen, gibt es Pfannkuchen (Samstag ist Kindlein-Essen-Aussuch-Tag) oder Pudding oder so..

Dank des wunderbaren Kindleins gibt es ab sofort bei mir eine neue Kategorie:

Den Süssen Samstag!

Gut oder?

Vielleicht  für Euren süssen Zahn, oder für Sonntagsbesuche… oder oder oder..

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das Kindlein und der süsse Samstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s